Skip to content →

Magier in Heartstone

Das Kartenspiel Heartstone erscheint auf den ersten Blick als nichts Besonderes, denn wer schon möchte sich in der Zeit der hervorragenden Computer-Spiele mit einem Kartenspiel beschäftigen – zu Unrecht. Heartstone gehört zu einem der beliebtesten online Sammelkartenspiele, welches das Internet je gesehen hat. Insgesamt stehen Ihnen beim Spiel mehr als 800 Spielkarten und verschiedene Decks zur Auswahl.

Eines der Decks ist auch das Deck des Magiers, das Sie auswählen können. Zuerst aber noch eine ganz kleine Übersicht über die Karten von Heartstone. Hier geht es um die Basis-Karten, die der Spieler am Anfang besitzt. Sie können sich für Druiden, Jäger, Magier, Paladin, Priester, Schurke, Schamane, Hexenmeister und Krieger entscheiden. Jeder Charakter hat eigene Fähigkeiten, die Sie gut kennen sollten, um sich leichter für einen zu entscheiden. Am relevantesten sind die Klassen eines Magiers und Hexenmeisters.

Magier Klasse

Entscheiden Sie sich für Magier, schlüpfen Sie in die Rolle von Jaina Prachtmeer, die zu der bekanntesten und zugleich auch mächtigsten Magierin in der Welt von WoW gehört. Als Magier sind Sie natürlich auf verschiedene Zauber spezialisiert, die Sie im Kampf gegen Ihre Feinde verwenden können. Eine grundlegende Rolle dabei hat die Zaubermacht, durch die Ihre Stärke erhöht wird.

Die Magier-Klasse ist mit direkten Zaubersprüchen vor allem für einen direkten Angriff ausgelegt. Trotzdem können Sie aber auch als Magier auf die Geheimnisse zugreifen, die Ihrem Charakter einen defensiven Charakter verleihen werden. Am Anfang des Spiels erhalten Sie 10 Karten, bis Sie die 10. Stufe erreichen. Das Kartendeck besteht meistens aus verschiedenen Zaubern, die den Feind z. B. einfrieren können. Außerdem steht Ihnen auch der Feuerschlag zur Auswahl. Der kostet 2 Mana und richtet 1 Schaden ein.

Indem Sie Levels aufsteigen, können Sie sich auch als Magier spezialisieren. So können Sie zu einem Frost-, Feuer- und Arkan-Magier werden. Gerade der Feuermagier ist gegen einzelne Feinde und Gegnergruppen sehr effektiv.

Hexenmeister

Ist die Magier-Klasse nicht für Sie, können Sie auch die Hexenmeister-Klasse auswählen. Entscheiden Sie sich für die Hexenmeister-Klasse, werden Sie in die Rolle von Gul’dan hineinversetzt. In der Welt von WoW gehört der Hexenmeister zu einem der mächtigsten Charaktere. Die zentrale Rolle des Hexenmeister-Decks sind die Dämonen, die in der Regel weniger kosten, jedoch einen großen Schaden einrichten können.

Ob sich der Magier vor einem indirekten Zauber lieber versteckt, schreckt der Hexenmeister vor keiner Hürde zurück. Der Hexenmeister setzt fast alles auf die Offensive, jedoch hat er kein Problem damit, ein paar Lebenspunkte zu opfern, um den Sieg zu erlangen. Nach jedem zweiten Level erhielt auch der Hexenmeister spezielle Karten, die ihm noch mehr Macht verleihen werden. So wie bei dem Magier können Sie sich auch im Fall von Hexenmeister spezialisieren. So können Sie zum Hexenmeister der Dämonen werden oder Sie werden lieber zum Hexenmeister der Zerstörung. Hängt ganz davon ab, wie Sie den Gegner besiegen möchten.

Fazit

Ganz am Ende sollten aber noch einige Zauberwesen von Heartstone erwähnt werden. Dies wäre z. B. der Schamane oder Paladin, die über spezielle Kräfte verfügen. Vergessen Sie aber nicht Druiden, die Sie beim Spielen von Heartstone auf ein ganz spannendes Abenteuer einladen.